Home > Artikel

Artikel Übersicht


Das Neue Jahr, 25-jährige Jubiläumsjahr, hat gut begonnen
mehr... Druckoptimierte Version
Thema: News

Das Neue Jahr (Silberjubiläumsjahr) gut begonnen!

Am 4. Januar 2014 fand zum zweiten Mal der „Nicaragua-Stammtisch" in der Evangelischen Kirchengemeinde Moers-Asberg in Kooperation mit dem dortigen Eine-Welt-Laden statt. Wir konnten 40 Interessierte begrüßen. Ein Schwerpunkt war die Vorstellung der geplanten Reise nach Nicaragua und Guatemala durch Hilda Mateo de Gaydoul. Die Reise ist für den Jahreswechsel 2014/2015 geplant.

Dr. Bernhard Schmidt, der stellvertretende Vorsitzende des Vereins konnte noch berichten, dass vom 08. bis 11. Januar 2014 die Bürgermeisterin Rosa Haydee mit einem Begleiter nach Moers kommen wird. Die beiden Vertreter aus La Trinidad sind in Délémont, in der Schweiz, zu Gast und werden nach Moers „ausgeliehen". Be diesem Besuch wird dann Gelegenheit sein, über das in diesem Jahr stattfindende 25jährige Partnerschaftsjubiläum zu sprechen.

Zudem konnte an die anwesenden Paten Post von ihrem Patenkind verteilt werden. Wer noch ein Kind der Primarschule oder der Sekundarstufe unterstützen möchte, kann sich im Büro der Geschäftsführung melden. Die neue Liste mit den Kindern, die einer Unterstützung bedürfen wird in den nächsten Tagen erwartet, denn das neue Schuljahr beginnt in Nicaragua im Februar 2014.




Hilfe fürs Museum
mehr... (170 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version
Thema: Neue Ruhr Zeitung NRZ, 10.08.2012

Moers. Mit Hilfe des Moerser Partnerschaftsvereins entsteht derzeit im nicaraguanischen La Trinidad ein Städtisches Kulturzentrum und Museum. Der Partnerschaftsverein zahlt die Hälfte der Baukosten, das sind 900 000 – Cordobas. Umgerechnet 33 000 Euro, die zum größten Teil aus Spenden des Klett-Verlages stammen. Die Hilfe der Moerser geht weit übers Finanzielle hinaus: Die Museumsfunde stammen vom ...

mehr...


Buch „Weltoffenes Moers“ kommt gut an
mehr... (439 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version
Thema: Rheinische Post MOERS (RP) Auch im fernen Nicaragua ist das Buch „Weltoffenes Moers“ über die Moerser Städtepartnerschaften gut angekommen. Bismarck Rayo Gámez, Bürgermeister der Moerser Partnerstadt La Trinidad, hat es vom Moerser Chirurg Dr. Stefan Welss erhalten. Er ist Mitglied des Partnerschaftsvereins. Im israelischen Ramla, im brandenburgischen Seelow, im britischen Knowsley und in den französischen Partnerstädten Maisons-Alfort und Bapaume ist das Moerser Buch ebenso begeistert aufgenommen ...

mehr...


Weihnachten im Mai in La Trinidad
mehr... (823 mehr Zeichen) Druckoptimierte Version
Thema: News Weihnachten im Frühjahr! Vollgepackt mit Geschenken machen sich die Vorstandsmitglieder Dr. Stefan Welß und seine Frau Nina auf den Weg in die Moerser Partnerstadt La Trinidad/Nicaragua. „Da wir ja auch die Sachen für unseren kleinen Sohn Florian mitnehmen müssen, werden wir dieses Mal mit zwei Autos zum Flughafen fahren müssen“, so Nina Welß. Sie wurde vor wenigen Tagen in den Vorstand des Partnerschaftsverein La Trinidad Moers gewählt. In den letzten Jahren hat sie sich

mehr...


Vortrag: Partnerstadt La Trinidad
mehr... Druckoptimierte Version
Thema: News Partnerstadt La Trinidad
Referent: Dr. Bernhard Schmidt
 
Bei der 1989 geschlossenen Städtepartnerschaft mit La Trinidad in Nicaragua haben die Eine-Welt-Aktiven beiderseits des Atlantiks bereits einen langen Atem bewiesen. In ehrenamtlicher Arbeit führten sie zahlreiche erfolgreiche Projekte in den Bereichen Gesundheit, Schule und Kultur durch. Über nach dem "Kalten Krieg" hier aufgelöste Kliniken bekam das Krankenhaus in La Trinidad eine Ausstattung, die in der Region ihresgleichen sucht. Durch ein System von Patenschaften, dem man sich zu jeder Zeit anschließen kann, erreichten mehr als 500 Schüler einen Schulabschluss, die sonst zum Unterhalt der Familie vielleicht Schuhe an der "Plaza" hätten putzen müssen. Auch sind sich über 9000 km Entfernung zahlreiche Menschen begegnet.
Natürlich werden auch die Partnerstadt und die Schönheiten des Landes vorgestellt!
 
Ein Vortrag im Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein La Trinidad-Moers, im Rahmen einer Reihe über die Moerser Partnerstädte. Der Referent ist Autor des Ende 2010 erschienenen Buches "Weltoffenes Moers" und selbst einer der Aktiven dieser Partnerstadt.
 
Dienstag, 29.03.2011,
19.30 bis 21 Uhr
Moers, vhs, Wilhelm-Schroeder-Str. 10
5 Euro an der Abendkasse




60 Artikel (12 Seiten, 5 Artikel pro Seite)


| Datenschutz | Impressum